Babykleidung für drinnen und draußen

Besorgen Sie sich folgende Kleidung in Gr. 50 (0-1 Monat), Gr. 56 (1-2 Monat) bzw. Gr. 62 (2-4 Monat):

Tipp: Besorgen Sie Gr. 50 in kleinen Mengen. Ich empfehle die Gr. 56 für die erste Zeit und ein paar Kleidungsstücke in Gr. 62. Man weiß ja nie wie groß das Baby bei der Geburt ist.

  • 4-6 Bodys Gr. 50-62, je nach Jahreszeit Lang- bzw. Kurzarm, bei kleinen Größen empfehle ich Wickelbodys, diese müssen nicht über den Kopf gezogen werden.
  • 4-6 Oberteile Gr. 50-62 (Lang- bzw. Kurzarmshirts, leichte Pullis)
  • 5 Strampler oder Hosen (für die erste Zeit, besser mit geschlossenem Fußteil)
  • 2 Stubenhäubchen
  • 3 Paar dicke Babysocken - die Kleinen haben oft kalte Füße
  • 3 Paar dünne Söckchen - zum Tragen unter dem Strampler
  • 3-4 einteilige Schlafanzüge Gr. 50-62
  • 2 Schlafsäcke oder Pucksäcke
  • 2 Jacken (eine dicke und eine dünne) Gr. 62/68
  • 2 flauschige Babydecken zum Einwickeln
  • 1 Sommerhütchen od. dünne Mütze (für Sommerbabys)
  • 2 Kurzarmshirts (für Sommerbabys)
  • 2 kurzes Hosen (für Sommerbabys)
  • 1 warme Mütze (für Winterbabys)
  • 1 wattierter Overall mit Kapuze und schließbaren Ärmeln (für Winterbabys)
  • ev. warme Handschuhe (für Winterbabys)
  • 3-4 warme Strumpfhosen (für Winterbabys)
  • ev. wärmende Schühchen (für Winterbabys)